MIT des ASB Hildesheim unterstützt Telemann-Projekt

Fachbereich MIT unterstützt das Telemann-Projekt zu Ehren des verstorbenen Musikers Georg Philipp Telemann.

Uta Engel, Jannick Lorenz
Foto: ASB Hildesheim/B.Oppermann

Der Fachbereich MIT (Migration, Inklusion und Teilhabe) des ASB Hildesheim/Hameln-Pyrmont unterstützt das Tanzprojekt „Telemann – Kann man das tanzen?", das zu Ehren des seit 250 Jahren verstorbenen Barock-Komponisten Georg Philipp Telemann inszeniert wurde. Dieses Tanzprojekt wird u.a. durch das Jugendensemble der Tanzschule Saltazio realisiert. Uta Engel, künstlerische Leitung des Projektes und Choreografin bei Saltazio, hat von unserem MIT-Fachbereichsleiter Jannick Lorenz die Spende überreicht bekommen.

Am 10.09.2017 feiert die Tanzproduktion im Großen Haus des TfN in Hildesheim Premiere.

Wir freuen uns, dieses interessante Projekt zu unterstützen.