Kommentar

Die Gesundheit ist das höchste Gut

sg.png

Liebe Samariter*innen, liebe Haupt- und Ehrenamtler,

Gesundheit ist das höchste Gut. Für Menschen, Tiere und die Umwelt. Unser oft durchgeplanter Alltag rückt diese Tatsache oft in den Hintergrund. Doch seit einigen Tagen spüren wir, wie wichtig Gesundheit wirklich ist. Dafür wird auf der ganzen Welt alles Menschenmögliche in Bewegung gesetzt. Trotzdem kann sich auch immer wieder Angst in unsere Gefühlswelt mischen, ausgelöst von verschiedensten Gedanken.

Ich höre gerade viele Empfehlungen aus verschiedenen Quellen und folge einer Mischung aus Bauchgefühl und Verstand. Das heißt für mich: Vertrauensvoll annehmen was kommt, aber auch tun was möglich und nötig ist, um einen positiven Einfluss zu nehmen.

Einige von Ihnen haben es sicherlich schön gehört, dass ich vergangenen Freitag eingeladen und eine Soko-Virus gegründet habe, um täglich die aktuellen Fragen, Auswirkungen und Koordinationsprozesse zu besprechen und Sie zu informieren. Die Mitglieder sind alle Bereichs- und Fachbereichsleitungen und wir tagen täglich um 9:00 Uhr im Besprechungsraum Berlin.

Ich wünsche uns allen die Gelassenheit und das richtige Geschick im Handeln.

Ihre Sandra Gruse (Geschäftsführung ASB Hildesheim)