Finden Sie das passende Konzept für das Wohnen im Alter

Wohnen mit Service

Wohnen mit Service ist besonders für Seniorinnen und Senioren interessant. Beim ASB Hildesheim/Hameln-Pyrmont gibt es unterschiedliche Konzepte des Wohnens für ältere Menschen.

Interkulturelle Pflege: Tagespflege,Hausnotruf,ambulante Pflege,Seniorenberatung,Betreutes Wohnen,Ausbildung ASB Ruhr,Bottrop 9.3.2016

Foto: ASB/B. Bechtloff

Viele Menschen machen sich über das Wohnen in den späteren Jahren bereits Gedanken, wenn sie noch fit sind. Betreutes Wohnen ist eine sehr gute Möglichkeit, auch für Paare. Seniorenwohnungen sind barrierefrei. Alarmanlagen und Notrufgeräte werden dem Wunsch nach Sicherheit gerecht. Der ASB ist hilfreicher Ansprechpartner bei vielen Fragen des Alltags oder vermittelt Unterstützung.

Leben in der Gemeinschaft

Besonders wichtig ist für viele ältere Menschen das Leben in einer Gemeinschaft. Im Betreuten Wohnen des ASB in Hildesheim finden Sie viele Gelegenheiten, z. B. für eine nette Unterhaltung mit dem Nachbarn oder einen Nachmittagskaffee in vertrauter Runde. Auf Wunsch können auch Ausflüge und kleinere Feste vom ASB organisiert werden.

 

 

 

 

Ganz individuell

Genauso individuell wie Ihre Bedürfnisse kann die Unterstützung durch den ASB darüber hinaus sein:

  • Wir helfen organisatorisch beim Einzug in Ihre neue Wohnung.
  • Unsere Fachkräfte erteilen rund um die Uhr allgemeine und individuelle Auskünfte und beraten Sie und Ihre Angehörigen, z.B. in Behördenangelegenheiten.
  • Gern vermitteln wir z.B. mobile Fußpflege, Friseur- und Massagedienste, Sprachtherapeuten oder Physiotherapie unserer Kooperationspartner.
  • Wir helfen Ihnen bei der Kontaktaufnahme zu anderen Bewohnerinnen und Bewohnern und fördern gegenseitige Unterstützung z.B. bei Urlaub oder Krankenhausaufenthalten.
  • Im Krankheitsfall mobilisieren wir den Hausarzt oder Ihre Familienangehörigen.
  • Wir begleiten Sie gern zu Freunden, Ärzten, Gottesdiensten oder anderen Veranstaltungen.
  • Wir leiten Reparaturbedarf an Hausmeister oder Hausverwaltung weiter.
  • Bei einem notwendigen Umzug in eine stationäre Pflege unterstützen wir Sie.

Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch und zeigen Ihnen unsere Einrichtungen. Rufen Sie uns an.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.